Klausur - Eintritt verboten

Das Stück mit dem ungewöhnlichen Titel "Klausur - Eintritt verboten" erzählt die Geschichte der Reporterin Eileen O`Davis, die inkognito in ein strenges Dominikanerkloster eindringt, um die Geheimnisse der dort lebenden Ordensfrauen zu erforschen, besonders jedoch um die Filmschauspielerin Claire Nell ausfindig zu machen, welche laut Gerüchten dort eingetreten sei. Das spannende, humorvolle aber auch tiefsinnige Stück lädt zum Lachen und Nachdenken zugleich ein.

Der "Chef" schickt Eileen ins Kloster

Erster Kontakt mit der geschockten Postulantinnenmutter

Bei der Venia

Zurück